Herbstlicher Tagesbeginn!

 

Ich schaue hinaus in diese Welt und sehe, Nebel der die Berge noch im schlafe hält.  Mit einem  wunderschönen guten Morgen, rufe ich die Sonne herbei, sie möge doch auch an diesen neuen Morgen scheinen für uns alle hier.  So geschah es, dass sogleich sie Antwort gab auf meine Bitte.

 Die Kraft der Sonne strahlte in die Nebelfelder ein, sie lösten sich ganz schnell und wurden druchlichtet von der Liebe, der Kraft des Sonnenlichtes.  Ein Tanz der Wolken begann, im schnellen Schritt bis sie alle aufgelöst , verschwunden sind. Welch Kraft vermag, so schnell die Sicht erhellen. Welch Licht ist so schnell, dass Herzen für Wunder, wieder zugänglich sind? Ja die Sonnenkraft, pures Licht vermag uns alle hier zu berühren, wieder zur reinen Liebe ja zu sagen. 

Nun ja, das prickeln des Sonnen strahls kennst du bestimmt und Erinnerst dich, wie weit und leicht, ganz fröhlich er dich macht. Mögest du immer und immer wieder, dir Erlauben hier, die Sonne in deinem Herzen zu tragen. So wird dein Leben nur mehr Licht und Liebe sein. Sei bereit, es ist Zeit. Das zu Leben was du wirklich bist. Licht und Licht ist Liebe. 

 

P1570593

Kommentar verfassen: